Onlinesexsucht

Die gesunde sexuelle Identität ist ein besonderes Geschenk Gottes an den Menschen. Sie kann in der Ehe zu einer besonderen Entfaltung kommen. Sie ist aber auch sehr sensibel und gefährdet.

Eine weit verbreitete Problematik ist die der Internetsexsucht, die auch als Cybersex- oder Onlinesexsucht bezeichnet wird.

Wir wollen mit diesen Ausführungen ein Problembewusstsein für ein weit verbreitetes, oft aber verheimlichtes Verhalten wecken. Wir wollen darüber hinaus aber vor allen Dingen Wege zur Prävention aufzeigen und Behandlungsmöglichkeiten bekannt machen.

Einen ausführlichen Beitrag "Onlinesucht - Fakten, Hintergründe, Hilfestellung", Ausarbeitungen und Anregungen für die Gestaltung von Gruppenstunden sowie weitere Artikel zur Thematik finden Sie im Downloadbereich >>.
Bitte beachten Sie auch unsere Buchtipps und Veranstaltungshinweise >>.


WEITERE THEMEN IM NETZ

>> Liebe wartet
>> Sex in der Ehe
>> Beziehungen gestalten
>> Gut aufgeklärt
>> Gut aufklären
>> Schwanger? Fragen, Konflikte und Hilfen
>> Eltern gut aufklären
>>> Website Weißes Kreuz e.V.
Copyright Weißes Kreuz e.V. 2007